Inhaltsverzeichnis Adressen Spenden

 

Aktivitäten

 

Angebote

 

Kurse

 

Verein


   



 

 

Aktuell

1 freier Platz in unserer ambulanten Wohnbegleitung ab Juli 2016
Inkl. 2-Zimmerwohnung in der Kleinhüningerstrasse 165 / 167

> Weitere Infos zu Wohnbegleitung.

Unsere Koordinatorin Frau Marianne Schwarze nimmt ihre Anfrage gerne entgegen:
Tel: 061 63147 38
E-Mail: Marianne Schwarze


Wir suchen:

Freie Stelle 30% ab Juli 2016 im attraktiven Angebot ‚Kleider stärken Leute' im begleiteten Arbeiten für Personen mit einer IV-Rente

Zur Stellenanzeige...


«Eins zu eins» - Freiwillige betreuen Flüchtlinge

Menschlichkeit geht uns alle an: In Anbetracht der aktuellen Flüchtlingssituation und der damit einhergehenden Not der Betroffenen besteht Handlungsbedarf. Der Bund hat seinen Notfallplan vorgestellt, Kantone und Gemeinden sind bereit ihre Teilbeiträge zu leisten und das SRK Basel steht in den Startlöchern für das neue Projekt «Eins zu eins»: Dieses richtet sich an vorläufig und definitiv aufgenommene Flüchtlinge in Basel-Stadt. Freiwillige begleiten die Flüchtlinge und helfen ihnen dabei, ihren «neuen» Alltag in der Schweiz zu meistern.

Interessierte Freiwillige können sich schon jetzt per Mail bei uns melden.

 


Was tut das SRK Basel aktuell für Flüchtlinge?

Das SRK Basel setzt sich für Flüchtlinge und Asylsuchende im Kanton Basel- Stadt ein. Die bestehenden Angebote des SRK Basel haben einen mittel- und langfristigen Zeithorizont.

  • Der Hinterhof 165 ist zum Beispiel ein Integrationsprojekt in Kleinhüningen für anerkannte Flüchtlinge und Migrantinnen. Es richtet speziell an Frauen und bietet ihnen Tagesstrukturen inklusive Kinderbetreuung sowie ein Nähatelier. Infos hier...
  • Ein weiteres Angebot ist die Aufgabenhilfe für junge Asylsuchende. Freiwillige des Jugendrotkreuzes unterstützen minderjährige schulpflichtige Flüchtlinge regelmässig bei den Hausaufgaben. Infos hier...
  • Das Jugendrotkreuz führt auch mehrmals im Monat Spielabende für Kinder im Empfangs- und Verfahrenszentrum des Bundes in Basel durch. Infos hier...

Alle Angebote für Flüchtlinge ansehen...

Das nationale Schweizerische Rote Kreuz engagiert sich bei bei der Unterstützung der Flüchtlinge - sowohl in den Ursprungsländern als auch entlang den Transitrouten: www.redcross.ch


Wie können Sie sich für Flüchtlinge engagieren?

Für den Fall, dass viele Flüchtlinge Basel erreichen sollten, hat das SRK Basel den Behörden des Kantons Basel-Stadt seine Unterstützung im Ernstfall angeboten. Neben der Soforthilfe wird auch mittel- und längerfristiges Engagement nötig werden, um den Verbleib der Flüchtlinge organisiern zu können. Aktuell brauchen wir aber keine zusätzlichen Freiwilligen im Soforthilfebereich. Sollte sich diese Situation ändern, werden wir Sie hier darüber informieren.

Sie können Kleider spenden
Kleiderspenden sind immer beim SRK Basel willkommen. Die Kleider werden bereits jetzt unter anderem an anerkannte Flüchtlinge verteilt.

Sie können mit finanzeller Unterstützung helfen
Auch finanzielle Unterstützung ist eine Möglichkeit der Hilfe. Wer das SRK Basel und seine bestehenden Angebote für Flüchtlinge finanziell unterstützen möchte, kann dies gerne tun. Wir sind Ihnen dankbar für Ihre Spenden! Hier spenden...

Sie können sich als Freiwilliger/Freiwillige einsetzen
Es gibt auch Möglichkeiten sich freiwillig zu engagieren. Bei den mittel- und längerfristigen Integrationsprojekten für Flüchtlinge, Asylbewerbern und Migrantinnen und Migranten des Jugendrotkreuz sind Freiwillige immer willkommen. Einsatzmöglichkeiten im Jugendrotkreuz...


So verläuft das Asylverfahren in der Schweiz

Die Gründe warum Menschen ihre Heimat verlassen müssen und in der Schweiz Zuflucht suchen, sind vielfältig: Ihr Leben ist in Gefahr, sie werden unterdrückt oder sind extremen Lebensbedingungen ausgesetzt, die psychisch unerträglich sind. Wer hat Recht auf Asyl? Wie verläuft ein Asylverfahren?

Hier erfahren Sie mehr darüber...


 
Das SRK Basel ist ZEWO-zertifiziert.

Schweizerisches Rotes Kreuz
Kanton Basel-Stadt
Bruderholzstrasse 20
4053 Basel

Telefon:  

061 319 56 56

Fax:

061 319 56 57

Mail:  

info@srk-basel.ch

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8 - 12 Uhr / 13.30 - 17 Uhr
Freitag: 8 - 12 Uhr / 13.30 - 16 Uhr

Situationsplan 

 


Helfen Sie mit Ihrer Spende!


Ihre Spende kommt der Bevölkerung von Basel zugute.



Offene Stellen

Freiwillige gesucht


 

Jubiläumsbuch "Die Basler und das Rote Kreuz - 125 Jahre SRK Basel"