Zurück zu Offene Stellen

Das Rote Kreuz Basel ist eine der 28 Trägerorganisationen des Schweizerischen Roten Kreuzes. Seit 1888 erfüllt der selbstständige, gemeinnützige Verein im Kanton Basel-Stadt subsidiär humanitäre Aufgaben im Gesundheits- Sozial-, Bildungs- und Migrationsbereich. Beim Roten Kreuz Basel arbeiten rund 150 Angestellte, die sich etwa 40 Vollzeitstellen teilen. Im Weiteren engagieren sich ungefähr 700 Personen ehrenamtlich in den verschiedenen Dienstleistungen und Programmen. Das Rote Kreuz Basel ist ZEWO-zertifiziert.

Wir suchen derzeit für unsere Spitexorganisation eine:

SRK-Pflegehelfende für die Betreuung einer älteren Person in einem Familienhaushalt (70 %)

Wir suchen für eine betagte Klientin und ihre Familie eine Person, die im Haushalt sehr vielfältige Aufgaben übernehmen kann. Dazu gehört die Besorgung des Haushalts, gemeinsames Kochen und miteinander essen, Begleitung zu Spaziergängen, Unterhaltung und gemeinsame Aktivitäten sowie auch das Ausführen des kleinen Familienhundes. Derzeit sind noch keine pflegerischen Aufgaben nötig, allenfalls könnte eine Unterstützung beim Duschen gebraucht werden. Im Haushalt herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre mit gegenseitiger Wertschätzung und Respekt.

Aufgabe

  • Hauswirtschaft, Betreuung und Begleitung
  • Haushaltsarbeiten gemäss Bedarf
  • Allenfalls zu einem späteren Zeitpunkt Pflege und Betreuung der Klientin zu Hause, wie z.B. Unterstützung beim Duschen.

Anforderungen

  • Abgeschlossenen Lehrgang Pflegehelfende SRK oder Äquivalent
  • Sehr gute Französischkenntnisse oder Muttersprache (zwingend)
  • Abdeckung der folgenden Arbeitszeiten:​​​​​​
    Montag und Mittwoch jeweils von 7.30 Uhr bis 18 Uhr
    Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 13.30 bis 18 Uhr.
  • Erfahrung, Interesse und Freude an der Arbeit mit Menschen aller Altersstufen 
  • Aufgestellte, empathische Person mit Interesse an der Betreuung in nur einer Familienumgebung

Unsere Leistungen

  • Selbstständiges, sinnstiftendes Arbeiten vor Ort in einer familiären Umgebung
  • Geregelte Arbeitszeiten und festes Pensum
  • Fachliche Begleitung und Unterstützung durch die Einsatzverantwortlichen
  • Interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Austauschtreffen in Gruppen
  • Vereinbarung von festen Einsatztagen, zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich von dieser Ausschreibung angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto. Bitte ausschliesslich per E-Mail und in PDF-Format an: bewerbung@srk-basel.ch.
Für Auskünfte zur Stelle stehen Ihnen Martina Sonder und Uta Leatherbarrow gerne zur Verfügung: Tel. 061 319 56 75

Weiterempfehlen