Coronavirus

Hilfe bekommen, Hilfe leisten und informiert sein.

Als Gesundheitsorganisation sieht sich das Rote Kreuz im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus in der Pflicht gegenüber der Bevölkerung. Wir werden die bestehenden Dienstleistungen wo immer möglich und machbar weiterhin erbringen und dabei sowohl Kunden und Kundinnen als auch Mitarbeitende bestmöglich schützen.

Bild von Silvan Wegmann gespendet!

Karikatur von: www.swen.ch

Hilfe bekommen

Besorgungsdienst für Menschen in Selbstisolation oder Quarantäne

Hilfe am Telefon: soziale Kontakte für isolierte, einsame Menschen

Finanzielle Überbrückungshilfe des Roten Kreuzes

Übersicht über alle Hilfsangebote des Roten Kreuzes Basel

Lieferservice von Coop & SRK für Menschen über 65 Jahre* (> PDF-Artikelliste)

* Die Bestellungen des Coop Lieferdienstes gingen in den letzten Wochen markant zurück. Vor diesem Hintergrund und aufgrund des Entscheid des Bundesrates vom 27. Mai 2020, die Einschränkungen für Risikogruppen zu lockern, entschied das SRK, den Coop Lieferdienst per 6. Juni 2020 einzustellen.

Hilfe leisten

Besorgungen für Personen in Selbstisolation/Quarantäne machen

Freiwillige/-r beim Roten Kreuz Basel werden

Informiert sein


Weitere Angebote und Informationen

Corona-Helpline des HEKS in 10 Sprachen

#gärngschee - private, überregionale Plattform für Helfende und Hilfesuchende

Basel liefert - Geschäfte, die «virtuell» geöffnet haben oder Produkte liefern.

Riehen solidarisch - Gemeinsam gegen das Coronavirus (Website der Gemeinde)

riehenhilft.ch - private Vermittlungsplattform für Helfende und Hilfesuchende


Weiterempfehlen