Sprungbrett

Mentoring bei der beruflichen Integration und Unterstützung bei der Arbeitssuche

Covid-19: Information zu unseren Integrations-Angeboten

Alle Gruppenangebote werden bis mindestens 19, April 2020 ausgesetzt.

Sämtliche Eins-zu-Eins-Angebote oder Tandem-Angebote können weiterhin stattfinden, wir raten jedoch dazu, den Kontakt digital oder telefonisch aufrechtzuerhalten. Selbstverständlich sind eure wie auch die Wünsche der Klienten und Klientinnen zu respektieren, wenn jemand im Moment keinen Kontakt wünscht.

Bei Migrant/innen, deren Deutschkenntnisse schon besser sind, bildet die berufliche Integration ein zentrales Anliegen einer Begleitung. Denn während der Staat für Sprachkurse und Bewerbungs-Coachings sorgte, fehlt es vielen vor allem an persönlichen Beziehungen zu Menschen, die sie zum «dranbleiben» motivieren, helfen Bewerbungen zu schreiben, und wenn es passt auch mal «Türen aufstossen». In einer solchen „Sprungbrett“-Begleitung würden Sie als Mentor/in den Einstieg ins Berufsleben gezielt fördern. Als «Sparringpartner/in» spornen Sie an, fangen auf, fiebern mit und nutzen wenn möglich ihr Beziehungsnetz dazu, ihrem Schützling Türen zu möglichen Praktikabetrieben oder Arbeitgebern zu öffnen.

Weitere Informationen

Kontakt

Sprungbrett
Rotes Kreuz Kanton Basel-Stadt
Frau Imma Mäder
Bruderholzstrasse 20
4053 Basel

Tel: 061 319 56 66

Maail


Sprungbrett wird unterstützt von der UBS Stiftung für Soziales und Ausbildung

Weiterempfehlen