Digital im Alter

Unterstützung im digitalen Alltag

Sie erhalten Unterstützung durch eine freiwillige Person bei der Nutzung Ihres Smartphones, Tablets, Laptops oder Computers. Oder Sie haben die Möglichkeit einen kostenlosen Kurs, zu besonders nützlichen Anwendungen zu besuchen.

  • SRK - Slider Image
  • SRK - Slider Image
  • SRK - Slider Image

Digital im Alter - Tandem

Wünschen Sie sich Unterstützung von einer freiwilligen Person bei der Nutzung Ihres Smartphones, Tablets, Laptops oder Computers?

Tickets kaufen, eine App herunterladen und installieren, Nachrichten schicken, E-Mails beantworten oder ein Hotelzimmer buchen – die Fähigkeit, moderne Technologien adäquat nutzen zu können, entscheidet zunehmend über die uneingeschränkte Teilhabe am privaten, gesellschaftlichen und politischen Leben.

Das Angebot «Digital im Alter» bietet Ihnen individuelle Unterstützung durch eine freiwillige Person im Umgang mit Ihren eigenen digitalen Geräten. Das Angebot richtet sich sowohl an Personen, welche bereits digitale Medien nutzen und Unterstützung bei bestimmten Anwendungen brauchen. Als auch an neue Nutzer/-innen, welche in die Welt der digitalen Medien einsteigen und Schritt für Schritt verschiedene, für ihren Alltag relevante Anwendungen, kennenlernen möchten.

Die freiwillige Person unterstützt Sie dabei sich in der digitalen Welt zurechtzufinden und gibt Ihnen Tipps für die alltägliche Nutzung ihres Smartphones, Tablets, Laptops oder Computers.

  • Zielpublikum: Ältere Menschen, welche sich Unterstützung von einer freiwilligen Person bei der Nutzung Ihres Smartphones, Tablets, Laptops oder Computers wünschen.
  • Wo: Die gemeinsamen Treffen finden bei Ihnen Zuhause oder in Ihrer näheren Umgebung statt.
  • Wann: Den Zeitpunkt der regelmässigen Treffen (2-4 Mal pro Monat) bestimmen Sie zusammen mit der freiwilligen Person.
  • Dauer: Die Treffen dauern ca. 1 Stunde und finden über einen Zeitraum von ca. 6 Monaten statt. Danach schauen wir gemeinsam, ob die Treffen weitergeführt werden.
  • Kosten: Das Angebot ist kostenlos.

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich mittels Anmeldeformular oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

Anmeldeformular Digital im Alter - Tandem

Flyer Digital im Alter - Tandem


Digital im Alter - Kurse

In verschiedenen Kursen stellen wir Ihnen besonders nützliche Anwendungen vor. Die Kurse sind kostenlos und behandeln Themen rund um Freizeit & Information, Kontakt & Kommunikation sowie Mobilität & Orientierung. Während den Kursen gibt es die Möglichkeit gelerntes auszuprobieren und auf persönliche Fragen einzugehen.

Einmal quer durch die Schweiz mit der SBB-App

In diesem Kurs wollen wir Ihnen die Benutzung der SBB-App näher bringen. Vom Finden einer passenden Verbindung bis zum Billettkauf, alles ist auf Ihrem Smartphone möglich!

Einmal quer durch die Schweiz mit der SBB-App (Kurs 1)

Wann: Montag 09. August, 14 bis 17 Uhr

Wo: Rotes Kreuz Basel (Kursraum 1)

Bruderholzstrasse 20

4053 Basel

Einmal quer durch die Schweiz mit der SBB-App (Kurs 2)

Wann: Mittwoch 11. August, 14 bis 17 Uhr

Wo: Quartiertreffpunkt Wettstein

Burgweg 7

4058 Basel

Die Anzahl Teilnehmer/innen ist beschränkt.
Bitte melden sie sich unter 061 319 56 62 oder jugendrotkreuz@srk-basel.ch an.


Kontakt zum Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz Basel
Bruderholzstrasse 20
4053 Basel

Tel: 061 319 56 62 / 061 319 56 56
(Montag bis Freitag 9-12 Uhr/14-17 Uhr)

jugendrotkreuza@srk-basel.ch

label-freiwilligenarbeit.png

Bei diesem Angebot sind Rotkreuz-Freiwillige im Einsatz. Möchtest auch du als Freiwillige/-r beim Roten Kreuz Basel mitwirken? Melde dich bei uns. Es gibt für alle ein passendes Engagement. Mehr

Weiterempfehlen