Zurück zu Allgemeine Hinweise

Kurs: Mit Stock, Rollstuhl und Gebärden

Möchtest du mal deinen Namen in Gebärdensprache buchstabieren? Hast du schon mal mit einer Dunkelbrille ausprobiert, was es heisst, sehbehindert zu sein oder hast du schon mal eine Person im Rollstuhl gestossen?

Der Kurs «Mit Hund, Stuhl und Gebärden» gibt einen Einblick in die verschiedenen Behinderungen. Durch praktisches Üben und die daraus gewonnene Erfahrung kann ein besseres Verständnis für Menschen in besonderen Lebenssituationen geweckt werden.

Weitere Informationen

Anmeldung

Kontakt

Behindertenprojekte
Schweizerisches Rotes Kreuz
Kanton Basel-Stadt
Conny Hasler
Bruderholzstrasse 20
4053 Basel

Tel: 061 319 56 56/65

Mail

Weiterempfehlen