Babysitter-Vermittlung

Das Rote Kreuz Basel vermittelt Babysitterinnen und Babysitter, die einen Kurs beim Roten Kreuz absolviert haben oder über entsprechende Erfahrung verfügen. Hier finden Sie alle Informationen wie Sie einen Babysitter für Ihre Kinder in Anspruch nehmen oder sich selbst als Babysitter vermitteln lassen können.

#

Persönlicher Vermittlungsdienst über die Geschäftsstelle des Rotes Kreuzes Basel

Mitglieder des Roten Kreuzes Basel können den persönlichen Babysitter-Vermittlungsdienst über die Geschäftsstelle des Roten Kreuzes Basel in Anspruch nehmen. Die Anmeldung hierzu erfolgt per Mail oder Telefon.

Um sich über die Geschäftsstelle des Roten Kreuzes Basel einen Babysitter vermitteln zu lassen, ist eine Mitgliedschaft beim Roten Kreuz Basel in der Höhe von mindestens CHF 60.- (Familienmitgliedschaft) notwendig, und es muss eine Aufnahmegebühr in der Höhe von CHF 50.- entrichtet werden. Sowohl Mitgliedschaft als auch Aufnahmegebühr sind vor dem ersten Einsatz zu bezahlen. Sobald die Mitglieder- und Aufnahmegebühren überwiesen sind, kann die Familie die Babysitter-Vermittlung in Anspruch nehmen. Aufträge müssen spätestens zwei Arbeitstage im Voraus dem Roten Kreuz Basel zu den Bürozeiten gemeldet werden.

Die Babysitter werden jeweils pro Stunde entschädigt, und die Eltern zahlen den Babysitter jeweils nach jedem Einsatz direkt aus. Ein Einsatz dauert mindestens eineinhalb Stunden.

Die jeweiligen Tarife (Richtpreis) hängen von der Anzahl zu betreuenden Kindern ab wie auch davon, ob die Kinder durch jugendliche oder erwachsene Babysitter betreut werden.

Tarife jugendliche Babysitter:

1-2 Kinder: CHF 10.-

3-4 Kinder: CHF 15.-

ab 5 Kinder: CHF 20.-

Tarife erwachsene Babysitter:

1-2 Kinder: CHF 14.-

3-4 Kinder: CHF 21.-

ab 5 Kinder: CHF 28.-

Den Babysittern ist jeweils eine Wegpauschale von CHF 5.- zu entrichten (gilt für jugendliche und erwachsene Babysitter). Eine Übernachtung von 19 bis 7 Uhr wird pauschal mit CHF 80.- entschädigt.

Tarife und Allgemeine Geschäftsbedingungen des Babysitter-Vermittlungsdienstes des Roten Kreuzes Kanton Basel-Stadt

Die Anmeldung über die Geschäftsstelle des Roten Kreuzes Basel erfolgt online: Anmeldung.


Onlinevermittlung über die Rotes Kreuz Babysitter-Plattform

Neu können Sie selbstständig online über die Babysitter-Plattform des Roten Kreuzes einen Babysitter suchen und kontaktieren. Auf der Plattform werden nur Babysitter publiziert, die den Rotkreuz-Babysitterkurs absolviert haben. Falls Sie sich für die Nutzung der Onlineplattform entscheiden, entfällt die jährliche Mitgliedergebühr. Dafür wird für jede erfolgreiche Vermittlung CHF 30.- in Rechnung gestellt.

Wir sind Eltern und suchen einen Babysitter

Ich bin Babysitter und suche einen Einsatz


Ich will Babysitter werden und mich als Babysitter registrieren!

Voraussetzung, um für das Rote Kreuz Kanton Basel-Stadt als Babysitter zu arbeiten, ist der Besuch des Babysitterkurs des Roten Kreuzes und ein Mindestalter von 14 Jahren.

Zum Babysitterkurs des Roten Kreuzes

Sobald Sie den Babysitterkurs erfolgreich absolviert haben, können Sie sich sowohl bei der Geschäftsstelle des Roten Kreuzes Basel als auch auf der online Babysitter-Vermittlungsplattform des Schweizerischen Roten Kreuz registrieren lassen:

Anmeldung und weitere Informationen Vermittlungsdienst Rotes Kreuz Basel:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldeformular Babysitter

Ablauf Vermittlung

Rotes Kreuz Basel
Bruderholzstrasse 20
4053 Basel

Tel: 061 319 56 56

Mail

Weiterempfehlen