Zurück zu Entlastungdienste

Fahrdienst

Mobil - auch im Alter, bei Krankheit oder Behinderung

Selbstständig und unabhängig bleiben bedeutet gerade für ältere, behinderte oder kranke Menschen Lebensqualität.

Ist die Mobilität jedoch eingeschränkt, kann der Weg zum Arzt bereits beschwerlich sein. Allein ein öffentliches Verkehrsmittel zu benutzen, ist plötzlich nicht mehr möglich. Doch was tun, wenn keine Begleitperson oder kein Fahrzeug zur Verfügung steht? In genau solchen Situationen kann der Rotkreuz-Fahrdienst entlasten. Freiwillige Fahrer und Fahrerinnen begleiten Menschen, welche auf Hilfe angewiesen sind, zum Arzt, ins Spital, zur Therapie oder zum Kuraufenthalt.

#

Fahrdienst-Vermittlung

Angebot
Freiwillige Fahrerinnen und Fahrer begleiten Sie mit ihrem Privatauto zum Arzt oder zum Coiffeur, zu Besuchen, Anlässen, Erholungs- und Kuraufenthalten.

Zielgruppe
Personen im AHV-Alter mit Wohnsitz in Basel, Riehen, Bettingen und Birsfelden, die aus gesundheitlichen Gründen die öffentlichen Verkehrsmittel nicht benutzen können.

Allgemeines

  • Pro Jahr können maximal 50 Fahrten vermittelt werden.
  • Das Rote Kreuz Basel ist bemüht, jede Anfrage zu vermitteln. Sollte jedoch keine Fahrerin oder kein Fahrer verfügbar sein, kann das Rote Kreuz Basel nicht belangt werden.
  • Regelmässige, zeitlich begrenzte Fahrten zu Therapien etc. können auf Anfrage, jedoch ohne Gewähr, vermittelt werden.
  • Bestätigte Fahrten sind verbindlich und werden bei Absagen mit einer Bearbeitungsgebühr von CHF 25.- für Zone 1 und 2 und CHF 50.- für Zone 3 verrechnet.
  • Die Fahrten werden monatlich in Rechnung gestellt, zuzüglich 8% Mehrwertsteuer.

Die freiwilligen Fahrerinnen und Fahrer erhalten die Erträge aus den Tarifen vollumfänglich als Spesenentschädigung ausbezahlt. Der Aufwand für die Organisation der Fahrten geht zulasten des Roten Kreuzes Basel. Für Spenden sind wir deshalb dankbar.

Tarife

Zur Deckung der Kosten des Fahrers oder der Fahrerin bezahlen Sie eine Kilometerentschädigung:

Zone 1: Fahrten innerhalb der Stadt Basel
Tarif 1: CHF 10 für einfache Fahrten plus CHF 0.70/km
Tarif 2: CHF 15 für Hin- und Rückfahrten* plus CHF 0.70/km

Zone 2: Fahrten ausserhalb der Stadt Basel bis 39 km
Tarif 3: CHF 10 für einfache Fahrten plus CHF 0.70/km (Leerfahrt wird ebenfalls verrechnet)
Tarif 4: CHF 15 für Hin- und Rückfahrten* plus CHF 0.70/km

Zone 3: Fahrten ab 40 km
Tarif 5: CHF 0.70/km (Leerfahrt wird ebenfalls verrechnet)*

*Die Tarife verstehen sich inklusiv einer Wartezeit von 1 Stunde. Für jede weitere halbe Stunde werden CHF 5.- verrechnet.

  • Die Berechnung der Kilometer erfolgt ab Startadresse
  • Parkplatzgebühren gehen zu Lasten des Fahrgastes
  • Für Fahrten ab 4 Stunden werden Spesen von CHF 20 für die Verpflegung verrechnet
  • Anmeldung und weitere Informationen mindestens vier Arbeitstage vor dem gewünschten Termin

Anmeldung

Rotes Kreuz Basel
Bruderholzstrasse 20
4053 Basel

Tel: 061 319 56 53 (Montag bis Freitag 8-12 Uhr / 13.30 - 16 Uhr)

Mail

Weiterempfehlen