Zurück zu Aktivitäten im Migrationsbereich

Begegnungen gestalten und erleben

Das Projekt «Begegnungen gestalten und erleben» ist ein Freizeitprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15-25 Jahren. Monatlich sollen verschiedene Angebote aus den Bereichen Kultur, Sport und sonstigen Freizeitaktivitäten angeboten werden. Das Projekt verfolgt das Ziel, geflüchtete Menschen untereinander und mit Gleichaltrigen in Basel zu vernetzen. Zudem soll die Region Basel mit seinen verschiedenen Orten und Angeboten im Mittelpunkt stehen und so den Teilnehmenden mehr Ortskenntnisse ermöglichen. Die Wochentage, wie auch die Angebote variieren, so kann am Besten auf die Bedürfnisse aller Teilnehmenden eingegangen werden.

 

Interessierte Personen können sich telefonisch (061 319 56 56), per Whatsapp (077 441 99 38) oder per E-Mail melden. 

Weiterempfehlen