Zurück zu Aktivitäten mit Menschen mit Behinderungen

Disco für Menschen mit und ohne Behinderung

Die Disco findet viermal jährlich statt und ist ein Ort, wo sich tanzbegeisterte Leute mit und ohne Behinderung begegnen können. Das JRK organisiert die Bar.

Die Disco des Roten Kreuzes findet mehrmals jährlich in Kooperation mit Cerebral statt. Es ist ein Ort, an dem sich tanzbegeisterte Leute mit und ohne Behinderung begegnen können. An der Bar braucht es jeweils Hilfe, um Getränke und Hotdogs zuzubereiten (keine Vorkenntnisse nötig).

Voraussichtlicher Zeitaufwand: Schichten à 3.5 Stunden zwischen 16h30 und 00h30.

Interessiert?!

Dann melde Dich mittels Anmeldeformular für einen Einsatz an. Wir freuen uns auf Dich!

Anmeldeformular für neue Freiwillige

Weiterempfehlen