Zurück zu Offene Stellen

Das Rote Kreuz Basel ist eine der 28 Trägerorganisationen des Schweizerischen Roten Kreuzes. Seit 1888 erfüllt der selbstständige, gemeinnützige Verein im Kanton Basel-Stadt subsidiär humanitäre Aufgaben im Gesundheits- Sozial-, Bildungs- und Migrationsbereich. Beim Roten Kreuz Basel arbeiten rund 150 Angestellte, die sich etwa 40 Vollzeitstellen teilen. Im Weiteren engagieren sich ungefähr 700 Personen ehrenamtlich in den verschiedenen Dienstleistungen und Programmen. Das Rote Kreuz Basel ist ZEWO-zertifiziert.

Im Wohnheim Birsbrugg (23 Wohnplätze) werden Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung in einem 24-Stundenbetrieb nach dem Konzept der funktionalen Gesundheit begleitet. Wir suchen per 1. April 2022 oder nach Vereinbarung eine:

Sozialpädagogin (90 - 100%)

Aus Gründen der Teamzusammensetzung wird die Stelle mit einer Frau besetzt.

Aufgabe

  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner in ihrem individuellen Umfeld und leisten Bezugspersonenarbeit.
  • Mit Ihrer Arbeit unterstützen Sie die Bewohnerinnen und Bewohner gemäss dem Konzept der funktionalen Gesundheit zur Teilhabe an einer möglichst normalisierten Lebensgestaltung.
  • Sie übernehmen teilweise die administrative Begleitung für die Bewohnerinnen und Bewohner und pflegen regelmässigen Kontakt mit involvierten Institutionen (Arbeitgebern, Beiständen, Ärzten).

Anforderungen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Sozialpädagogik und haben Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung.
  • Sie sind eine gefestigte Persönlichkeit, die sowohl über eine hohe Teamfähigkeit wie auch über eine selbständige Arbeitsweise und Belastbarkeit verfügt.
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Anwendung des Konzeptes der Funktionalen Gesundheit oder sind bereit, sich das nötige Wissen anzueignen.
  • Sie sind bereit, im Rahmen unseres 24-Stundenbetriebes wenige Nacht- und Wochenenddienste zu leisten.

Unsere Leistungen

Sie finden bei uns einen Arbeitsplatz in einem motivierten interdisziplinären Team mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie 6 Wochen Ferien.

Attraktive Arbeitszeiten von 9 bis 17 Uhr mit 4 bis 5 Pikettdiensten im Monat mit Übernachtung im Wohnheim.

Ihre Bewerbung

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto. Bitte ausschliesslich per E-Mail bis spätestens 21. Januar 2022 an: bewerbung@sark-basel.ch.

Für Auskünfte zur Stelle steht Ihnen (nebst unserer Website www.srk-basel.ch/birsbrugg) Stephan Wirthner, Ressortleiter Wohnangebote und Soziales, gerne zur Verfügung: Tel. 061 317 90 70.

Weiterempfehlen