Zurück zu Freiwilligenarbeit

Gesucht: 14-tägliche Treffen für eine aktive Freizeitgestaltung in Basel

Frau T. ist eine 30-jährige Frau aus Eritrea, die bereits über vier verschiedene Sprachen spricht. Derzeit möchte sie sich natürlich vor allem auf ihr Deutsch fokussieren, weshalb sie eine Kontaktperson im Projekt Eins zu Eins sucht. Von den Treffen mit einer Kontaktperson erhofft sie sich vermehrt soziale Kontakte in ihr Leben in Basel einbauen zu können, ihre Freizeitgestaltung aktiver zu gestalten und die Gelegenheit zum Deutsch sprechen zu finden. Da Frau T. mit ihren drei Kindern vielbeschäftigt ist wünscht sie sich bestmöglich 14-tägliche Treffen. Derzeit steht bei ihr unter anderem die Wohnungssuche für sie und ihre Kinder an, wobei sie auch froh um zusätzliche Unterstützung wäre. Frau T. ist eine sehr zuverlässige und kommunikative Frau und freut sich, ein neues Gesicht kennenlerne zu dürfen!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Imma Mäder unter 061 319 56 66 oder per E-Maail. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterempfehlen