Zurück zu Aktuell

Gesucht: Fahrer/-innen für den Rotkreuz-Fahrdienst

Setzen Sie sich für mobilitätseingeschränkte Menschen ein und fahren Sie ehrenamtlich für den Rotkreuz-Fahrdienst. Wir freuen uns auf Sie!

Das Rote Kreuz Basel sucht für den Fahrdienst im Stadtkanton neue freiwillige Fahrerinnen und Fahrer.

Beschreibung

Sie fahren mit Ihrem Privatauto mobilitätseingeschränkte Personen im AHV-Alter mit Wohnsitz in Basel-Stadt zum Arzt, zum Coiffeur, zu Besuchen, zu Anlässen, zu Erholungs- und Kuraufenthalten.

Voraussetzungen

  • Sie sind kontaktfreudig, aufschlossen und körperlich fit
  • Sie sind geduldig im Umgang mit älteren Menschen
  • Sie haben ein eigenes Auto und einen gültigen Führerschein
  • Sie verfügen über gute Ortskenntnisse
  • Sie sind zeitlich flexibel
  • und nicht älter als siebzig Jahre

Unsere Leistungen für freiwillige Fahrer/-innen

  • Sorgfältige Einführung in die Aufgabe
  • kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Spesenentschädigung (CHF 10 bis 15 pro Einsatz und CHF 0.70 pro Kilometer)

Auskunft und Anmeldung

Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Martina Furrer – telefonisch (061 319 56 53) oder per E-Maail.

Weiterempfehlen